Home
Brandschutzvorhänge
Feststellanlagen
Brandmeldeanlagen
mit/ohne Aufschaltung
Feuerlöscher
Löschwassertechnik
Fluchtwegleuchten
Rauchmelder
baulicher Brandschutz
Brandabschottung
Beratung
Kontakt

Wartung Rauch-Wärme-Abzugsanlagen ( RWA ) elektrisch und pneumatisch

Gemäß DIN 18232 und LBO sind Rauch- und Wärmeabzugsanlagen – kurz RWA genannt – Anlagen, die aus einem oder mehreren Rauchabzügen, Wärmeabzügen, oder deren Kombinationen, sowie deren Betätigungs- bzw. Steuerelemente, Öffnungsaggregaten, Energiezuleitungen und Zubehör bestehen.

RWA haben die Aufgabe, im Brandfall Rauch und Wärme abzuführen. Sie tragen dazu bei, Rettungs- und Angriffswege rauchfrei zu halten, die Brandbekämpfung durch Schaffung einer rauchfreien Schicht zu erleichtern, dem flash over und damit den Vollbrand zu verzögern, Einrichtungen zu schützen, Brandfolgeschäden durch Brandgase und thermische Zersetzungsprodukte herabzusetzen, sowie die Brandbeanspruchung der Bauteile zu vermindern.

In regelmäßigen Abständen, mindestens einmal jährlich, müssen die RWA sowie ihre Betätigungs- und Steuerelemente, Öffnungsaggregate, Energiezuleitungen und ihr Zubehör auf Funktionsfähigkeit und Betriebsbereitschaft geprüft, gewartet und gegebenenfalls instandgesetzt werden.